Die KCA-Garden grüßen Darmstadt

Große Garde und Männergarde des 1. Karnevalclub Arheilgen nahmen am vergangenen Sonntag (15.) am Fastnachtsumzug in der Darmstädter Innenstadt teil. Es war bitterkalt, das tat der tollen Stimmung aber keinen Abbruch. Begleitet von Blasmusik, Böllerschüssen und einigen wenigen Elferräten erreichten alle Arheilger Gardisten wohlbehalten und gut gelaunt die Otto-Berndt-Halle. Dort präsentierten sich dann bis in die Abendstunden zahlreiche Tanz- und Musikgruppen beim 55. Rhein-Mainischen Gardetreffen.

Unsere Männergarde 2016/2017

Die Tänzer der Männergarde sind nicht nur sehr eifrig (!) beim Training von Oktober bis zur Damensitzung zugegen, sondern haben auch noch Spaß (!) an Gardetreffen und Auftritten an Sitzungen – auch außerhalb Arheilgens. Hier exemplarische Aussagen der Männergarde aus der letzten Kampagne:

Frage eines KCA-Mitglieds: „Tanzt Ihr heute?“, Felix: „Nein wir backen Kuchen.“© Felix: „Des is net Fisch und Fleisch, des is Krokodilsteak.“ © Manu zitiert Felix: „Ich gehe hinter die Bühne, habe Durst“, Max: „… Willste Wasser?“ © Hinter der Bühne bei der Sitzung - auf dem Fernseher erscheint: „In 60 Sekunden schaltet sich der Fernseher automatisch ab.“ Christian zu Eve: „Drück mal auf OK, damit der net ausgeht“, Eve drückt auf das OK-Feld auf dem Fernsehbild. © Max gähnt – Viola darauf hin: „Du hörst den Schlag heute auch nicht.“ Max: „Welchen Schlag?“ © Frage von Mo in die Runde der Männergarde und Großen Garde: „Wer will Bier und
Schnitzelbrötchen – Haha Spaß“. Celina hebt die Hand, Mo kommt mit Bier, darauf Celina: „Ich hab gedacht, er holt Brötchen. Ich will gar kein Bier…“

Auf eine neue Kampagne mit teilweise epischen Sprüchen (Originalton). H E L A U

Kommandeur:
Sebastian Lang

Trainerin:
Dagmar Stork

Training:
Dienstags von 20:00 bis 21:00 Uhr
Erich-Kästner-Schule

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen