(aj) Wo am Vortag noch unzählige Frauen auf der Damensitzung ausgelassen feierten, rockten am Samstagmittag (27.1.) ab 14:11 Uhr über 200 aktive Tänzerinnen und Tänzer die KCA-Bühne, die unter dem Motto „Rhythmus, Beat und Rock ´n´ Roll“ wundervoll dekoriert war.

Der grandiosen Party am Vorabend folgte nun in der Sporthalle der Stadtteilschule eine Kinderparty der Superlative. Der Einmarsch, der mit allen Aktiven fast fünf Minuten dauerte, gab bereits zu Beginn der Veranstaltung einen Vorgeschmack auf das zweistündige abwechslungsreiche Programm der Kindersitzung. „So lange haben wir noch nie einen Einmarsch spielen müssen“, so der erste Eindruck von Kai und Torsten von der „Party Factory“, der besten Band der Welt.

Eine eigens gegründete Rockband (Mini Smarties) stürmte die Bühne, Außerirdische aus dem Weltraum spielten Fußball (Heilig Geist Kinder) und das KCA-Tanzduo Laura und Laura zeigte eine erstklassige Vorstellung. Als Gäste der SGA, dem größten Sportverein Darmstadts, kamen gleich drei Tanzgruppen (Küken, Peanuts, und Blossoms), um ihre großartigen Tänze zu präsentieren. Ebenfalls zu Gast waren das Kindersitzungsteam aus Wixhausen, das glücklicherweise einen Haiangriff überstand und die Miniglitzer vom befreundeten Verein TSG 1846 Darmstadt, deren Marsch eine Augenweide war. Den Rock ´n´ Roll zauberten die Smarties und die Burning Steps des 1. KCA in Petticoats und passender Musik fabelhaft auf die Bühne. Die Lollipops sowie die Große Garde zeigten einen brillanten Marsch und erstmalig gaben Lena und Yara ihr Debüt mit einem Sketch.

Zwischen all den Darbietungen wurde viel getanzt und das Publikum dabei stetig mit eingebunden, so dass niemand zu lange stillsitzen musste. Leandra und Hannah führten leicht und locker durchs Programm und wurden zwischenzeitlich von Lena und Yara gekonnt vertreten.

Stefan sang zum Ende die KCA Hymne „Muckerland“ – extra für die Kindersitzung umgedichtet und leitete damit ein großes Finale ein, dass in einer Konfettischlacht und im Luftballonmeer endete.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen mithelfenden Eltern, das KCA-Technikteam „Licht & Ton", den Bewirtschaftungsausschuss und alle helfenden Hände vor und hinter der Bühne.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen