„Arheilgen hilft“ ist eine ehrenamtliche Initiative von Mitgliedern aus Arheilger Vereinen. Sie hat eine Spontanhilfe-Hotline für ältere Menschen und Menschen der Corona-Risikogruppen eingerichtet, die in Arheilgen wohnen und alltägliche Besorgungen nicht mehr nachgehen können. Zu diesen Besorgungen gehören unter anderem Einkäufe erledigen (z.B. Lebensmittel oder Drogerieartikel), Beschaffung von Medikamenten auf Rezept oder dringliche Post aufgeben.

Wir freuen uns, dass sich der Initiative neben Mitgliedern des KCA bereits weitere Vertreter des Arheilger Gardecorps, der Arbeiterwohlfahrt, des CVJM und der IG Arheilger Vereine sowie Privatpersonen angeschlossen haben. „Die Feuerwehr und das Rote Kreuz leisten bereits einen riesigen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Aber auch die übrige Vereinswelt bei uns ist stark und lebendig. Hier können wir alle gemeinsam etwas für die Menschen in unserem Stadtteil tun.“

Die Hotline ist auch telefonisch unter 06151 933 999 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Wenn auch Sie mithelfen wollen, gelangen sie hier per Klick zur Anfrage für Helfer

Wenn Sie Unterstützung benötigen, klicken sie hier: Anfrage für Besorgungen

Weitere Informationen finden Sie hier: 

Dateien:
Datum 27.03.2020 13:36:51
Dateigröße 56.11 KB
Download 110

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen